Claudia Russo (Dat Muddi), 42 J., aus Berlin

In einem Gesundheitssystem voller Lügen, Stigmatisierung, unterlassener Hilfeleistung und nervigen Verwaltungsakten muss man helfen..auch wenn man mal nichts dafür bekommt.  Diesem System fehlt Menschlickeit, Vernunft, Herz und ein gesundes Bewusstsein. Das, was um uns herum geschieht, dient schon lange nicht mehr dem Wohle des Volkes und darum möchte ich mich stark machen und als Fürsprecherin in Sachen Hanf (CANNABIS als MEDIZIN im besonderen ) fungieren. Ich möchte das dieser Wettbewerb ernst genommen wird und deshalb beteilige ich mich daran.
Mein Name ist Claudia Russo (Dat Muddi), 42 J., wohnhaft in Berlin und im Besitz einer Ausnahmegenehmigung zur Nutzung von Cannabis als Medizin nach § 3.2.Btmg.
Ich berate täglich Cannabispatienten und Schwerstkranke die Cannabispatient werden wollen und mein ganzes Leben dreht sich mittlerweile um Hanf als Rohstoff und Vorrangig als Medizin. Nebenbei bin ich sehr aktiv in der Cannbispolitk und Aufklärung und entwerfe zudem noch Klamotten für Stoner.
mehr infos unter www.mudditionzfabrik.de
uffmbett1.jpg liebesbluemchen.jpg Geoffrey R. Photography (1)